4. Aktionstag: „A13 für alle!“

Anlässlich des hessenweiten Aktionstages "A 13 für alle!" möchten wir dich ganz herzlich einladen zu den „Alternativen Märchenfestspielen“

Gezeigt wird ein Trauerspiel der hessischen Bildungspolitik in drei Bildern das unterhaltsam unsere schulischen Probleme darstellt.

Mittwoch, 14.11.2018 um 14.00 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule.

 

Komme, denn in Hessen müssen wir den Druck aufrecht erhalten, sonst wird es nichts!

Berlin, Brandenburg, Sachsen und Thüringen haben bereits eingelenkt und bezahlen Grundschullehrkräfte nach A13 oder haben die entsprechende Bezahlung bereits auf den Weg gebracht.

Bringe am besten gleich die Unterschriften deiner Schule mit, die die GEW-Vertrauensperson deiner Schule sammelt! Einige haben wir schon – danke!

 

Details