GEW Hessen News Feed http://dev.vbox.intern de_DE GEW Hessen Mon, 22 Jul 2019 13:24:22 +0200 Mon, 22 Jul 2019 13:24:22 +0200 TYPO3 EXT:news news-565 Thu, 12 Sep 2019 18:00:00 +0200 KV Schlüchtern lädt ein zum 18. GEW-Essen in Wallroth https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/565-kv-schluechtern-laedt-ein-zum-18-gew-essen-in-wallroth/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=ee801645e0f90ce849a6ee02745481d4 Auch in diesem Jahr werden wir uns wieder in trauter Atmosphäre im Landgasthof Druschel in Wallroth treffen. Neben dem exzellenten Buffet wird es zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder des Kreisverbandes geben. Als Gäste sind neben den Vorsitzenden unserer Partnerverbände KV Hanau und KV Gelnhausen auch der Stellvertretende Landesvorsitzende der GEW Hessen, Tony Schwarz, eingeladen. 

Anmeldungen werden bis zum 31.08.2019 entgegengenommen, verbindlich und nach Möglichkeit per E-Mail an: GHFecht@gmail.com

 

Wann und Wo?

Am Donnerstag, den 12. September 2019 um 18:30 Uhr im Landgasthof Druschel, Schlüchtern-Wallroth, Hochstraße 14. 

 

Einlass ist ab 18:00 Uhr

]]>
KV Schlüchtern aktuell Aktuelles
news-564 Mon, 02 Sep 2019 19:30:00 +0200 Rechtspopulismus und Menschenrechte https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/564-rechtspopulismus-und-menschenrechte/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=03def10bf3572588b758c425fbe7e7ef Veranstaltung in Kooperation mit amnesty Gelnhausen am 2.9.2019 im vhs Bildungshaus Werden die Menschenrechte durch den Rechtspopulismus ausgehöhlt?

Mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte aus dem Jahr 1948 werden unteilbare, universelle und unveräußerliche Prinzipien formuliert, Artikel 1: „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“

In einem deutlichen Gegensatz zu dieser Werteaussage steht in der Vorstellung der Anhänger rechts-extremer und rechtspopulistischer Gruppierungen die Idee einer ethnisch und kulturell homogenen Gesellschaft, deren Bewahrung und Stabilisierung aber nur durch den Ausschluss anderer, nicht zugehöriger Menschen zu erreichen ist. Implizit bedeutet dies jedoch, den Angehörigen anderer Völker bzw. Ethnien die rechtliche Gleichheit und gleiche Menschenwürde abzusprechen.

Benno Hafeneger setzt sich mit diesem unserem Werteverständnis entgegen-gesetzten Welt – und Menschenbild auseinander.

Benno Hafeneger  ist emeritierter Professor für Erziehungswissenschaften an der  Universität Marburg und forscht seit Jahren zur rechtsextremen Szene und zu rechten Jugendcliquen in Hessen sowie zu pädagogischen Maßnahmen gegen Radikalisierung.

In seinem Vortrag mit Diskussion wird er sich mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in unserer Republik, dem zugrunde liegenden Menschenbild und den daraus folgenden Themen, Merkmalen und Politikstrategien beschäftigen. Er wird außerdem auf die politische Kultur und Gefährdung der Demokratie eingehen und erörtern, wie eine Auseinandersetzung mit den Akteuren und Anhängern dieser Strömungen erfolgen sollte.

Einladung

]]>
Termin KV Gelnhausen aktuell Aktuelles
news-563 Fri, 16 Aug 2019 17:00:00 +0200 Sommerfest der GEW Gelnhausen https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/563-sommerfest-der-gew-gelnhausen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=7c9a96cca91a7926670336e5a59c9e8d Freitag, den 16. August 2019 im Theatrium in Steinau an der Straße Das diesjährige Sommerfest findet im Theatrium in Steinau statt, weil wir einen besonderen Anlass zum Feiern haben: Der Kreisverband wird 70 und es gilt langjährige Mitglieder zu ehren. Wir werden das Stück "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg..." sehen und ein nettes kleines Buffet haben. Nähere Infos entnehmt bitte der Einladung , die euch allen auch per Post zugegangen sein müsste. Und denkt bitte daran, euch möglichst bald anzumelden, damit wir eine Planungsgrundlage haben. Wir freuen uns auf euch! 

]]>
Termin KV Gelnhausen aktuell Aktuelles
news-562 Fri, 16 Aug 2019 10:41:00 +0200 Sommerfest der GEW Hanau https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/562-sommerfest-der-gew-hanau/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=9cbac4eed9bff0fd56c8ea356ecbfa81 Die Sommerferien kommen schnell und gleich danach das SOMMERFEST! An die Anmeldung denken! Der Kreisvorstand der GEW Hanau lädt ein zum traditionellen Sommerfest am Freitag, dem 16.08.2019 um 18.30 Uhr.
Wie immer im Olof-Palme Haus in Hanau.

Nach Begrüßung und Einstimmung kann man es sich wieder gut gehen lassen.

Anmeldung nicht vergessen!

Anmeldung bei:
     Ingabritt Bossert
     Tel. priv.: 06181-5770877
     i.bossert@gew-main-kinzig.de

Details in der Einladung.

Die Einladung ist ein Faltblatt. In der PDF-Ansicht ist die Reihenfolge deswegen verändert.

]]>
Termin KV Hanau aktuell Aktuelles
news-561 Wed, 12 Jun 2019 11:12:23 +0200 Stadtführung in Gelnhausen zum Thema Fairer Handel https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/561-stadtfuehrung-in-gelnhausen-zum-thema-fairer-handel/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=c5204998c10e2313ed101c562eab246d Seniorinnen und Senioren zeigen großes Interesse und beteiligen sich an Diskussion Am 27.Mai besichtigten 23 Seniorinnen und Senioren aus den KVs Gelnhausen, Hanau, Offenbach Stadt und Land und dem BV Frankfurt  die Altstadt von Gelnhausen. Diese alternative Stadtführung stand unter dem Motto „Fairer Handel einst und heute“. Veranstaltet und durchgeführt wurde die Führung vom Weltladen Gelnhausen von Dorothe Schäfer- Bier, Sabine Hentschel und Jochen Karalus. Nach allgemeiner Einführung vor dem Rathaus über die Geschichte des Handels bis in die Gegenwart  ging es zum Steinbrunnen zum Thema Wasser, anschließend über Stationen zu den Themen Kaffee und Wein zum Arnsburger Hof, wo die Firma Banafair sich um fairen Handel mit Bananen kümmert. Den Abschluss fand die sehr gelungene und durch lebhafte Dialoge von Seiten der Kollegen bereicherte Führung im Weltladen, wo noch weiter diskutiert wurde.

]]>
KV Gelnhausen aktuell Senioren
news-560 Thu, 06 Jun 2019 20:59:06 +0200 GEW Senior_innen besichtigen Firma Tantec in Gelnhausen https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/560-gew-senior-innen-besichtigen-firma-tantec-in-gelnhausen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=716a0a1acab14ac35e12c5aaa7300bdc Interessanter Werkstoff Tantal Am 4.Juni  trafen sich 20 SeniorInnen aus den KVs Gelnhausen und Hanau, um die Firma Tantec in Gelnhausen zu besichtigen. Die Gruppe erhielt eine sehr interessante Führung durch einen Mitarbeiter der Firma.

Diese Tantal verarbeitende Firma existiert seit 2008 und hat sich 2014 in Gelnhausen niedergelassen. Hergestellt werden hier im Wesentlichen Wärmetauscher aus Tantal für die chemische Industrie. Die Firma hat 40 Mitarbeiter und gehört in diesem speziellen Sektor zu den weltweit lediglich sechs ausschließlich Tantal verarbeitenden Betrieben.

]]>
KV Gelnhausen aktuell Senioren
news-559 Thu, 06 Jun 2019 17:06:30 +0200 Affenhitze - was tun? https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/559-affenhitze-was-tun/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=baf1e448e345f4be656dc2a1d622082b US-Wetterdienst AccuWeather sagt für Europa längere Sommerhitze als 2018 voraus. Nach einem kühleren Mai steigen die Temperaturen mittlerweile wieder an. Der US-Wetterdienst AccuWeather sagt für Europa bereits eine längere Sommerhitze als im Jahr 2018 voraus. Zwar sind die deutschen Metereologen bei solchen Langzeitprognosen vorsichtiger als ihre amerikanischen Kolleginnen und Kollegen. Trotzdem gilt es vorbereitet zu sein.

Die Antwort des Kultusministeriums auf mehrere Schreiben des GEW-Kreisverbandes Hanau, in denen die Ergebnisse unserer Befragung zur Hitzewelle vom letzten Sommer geschildert wurden, enthält zwar viele freundliche Worte, lässt aber befürchten, dass sich die Situation der Schulen bei einer erneuten Hitzewelle kaum verbessert haben wird.
Verbesserungen werden wir nur duch Beharrlichkeit und Druck auf die Verantwortlichen erreichen.

An was sollten wir denken und was sollten wir tun?

Wichtig im Zusammenhang mit Hitze sind die technischen Regeln für Arbeitsstätten, hier Raumtemperatur (ASR A3.5), die auch für Schulen gelten.
Sie enthalten zwei bedeutungsvolle Temperaturgrenzen für Arbeitsräume:

Bei Überschreitung der Lufttemperatur im Raum von +30 °C müssen wirksame Maßnahmen … ergriffen werden, welche die Beanspruchung der Beschäftigten reduzieren.“
Solche wirksamen Maßnahmen sind
- effektive Steuerungen des Sonnenschutzes (z.B. Jalousien auch nach der Arbeitszeit geschlossen halten)
- effektive Steuerung der Lüftungseinrichtungen (z.B. Nachtauskühlung)
- Lüftung in den frühen Morgenstunden
- Bereitstellung geeigneter Getränke

Wird die Lufttemperatur im Raum von +35 °C überschritten, so ist der Raum für die Zeit der Überschreitung … nicht als Arbeitsraum geeignet.

Schafft euch ein Thermometer an, es kostet nicht viel.
Schreibt auf, wenn die Temperatur in einem Raum über +30 0C steigt (Datum, Uhrzeit, Raum, Jalousien vorhanden (die unten bleiben, solange die Sonne darauf scheint?), wurde in den frühen Morgenstunden gelüftet (nicht nur 5 Minuten vor dem Unterricht!)?, Getränke?).
Gebt eine Kopie an den Personalrat und bittet ihn, tätig zu werden.

Schreibt auf, wenn die Temperatur in einem Raum über +35 °C steigt (Datum, Uhrzeit, Raum) und bittet die Schulleitung unverzüglich um einen anderen Raum, denn der Raum ist "für die Zeit der Überschreitung … nicht als Arbeitsraum geeignet.“
Informiert auch in einem solchen Fall den Personalrat.

Wenn Kolleginnen und Kollegen die Überschreitungen und Mängel dokumentieren, muss die Schulleitung den Schulträger informieren und der muss tätig werden. Schickt die Dokumentation auch an uns!!!
Denkt daran, die Wahrscheinlichkeit für heiße Sommer steigt.

 

 

]]>
KV Hanau aktuell Gesundheits_Arbeitsschutz Aktuelles
news-556 Tue, 21 May 2019 17:36:00 +0200 Beihilfe zu Pflegekosten - Veranstaltung vom 21.05.2019 https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/556-beihilfe-zu-pflegekosten-veranstaltung-vom-21052019/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=5c6f2facbc6bc8080bd1da85e6559f97 Herr Dirk Volkwein-Groh von der Beihilfestelle referierte. Vortrag siehe unten. Großes Interesse fand die Veranstaltung der PG SeniorInnen im KV-Hanau am 21.5.19 im Schulzentrum Hessen-Homburg. Dieses Mal gab der Referent der Beihilfestelle Kassel, Herr Dirk Volkwein-Groh ausführliche Infos zur Pflegeversicherung, insbesondere zur Gewährung von Beihilfe im Pflegefall. Eine Zusammenfassung des Referates findet man hier: Beihilfe zu Pflegekosten
Die SeniorenvertreterInnen des KV-Hanau, Marlies Fent und Hannelore Wudy hatten die Veranstaltung organisiert.

 

]]>
KV Hanau aktuell Senioren Aktuelles
news-558 Wed, 01 May 2019 17:51:08 +0200 Erster Mai nazifrei https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/558-erster-mai-nazifrei/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=be930b548ffa38321a92262154f0d67e Gelungene Demonstration und Veranstaltung auf dem Hanauer Marktplatz Anders als in den vorangegangenen Jahren startete der diesjährige Demonstrationszug zum 1. Mai am Hanauer Hauptbahnhof. Dies war so entschieden worden, nachdem die NPD eine Demonstration in Hanau von dort ausgehend angekündigt hatte. Es sollte ein deutliches Zeichen gegen die Faschisten gesetzt werden. Die Planung war beibehalten worden, auch nachdem die NPD ihre Pläne aufgegeben hatte.

Der Demonstrationszug machte Station bei Dunlop, weil dort ein massiver Arbeitsplatzabbau geplant ist. Er erreichte dann den Marktplatz gegen 11.30 Uhr, wo engagierte Reden gehalten wurden, Hauptredner war Sandro Witt, stv. DGB-Vorsitzender der Region Hessen-Thüringen.

Die GEW war vertreten durch zahlreiche Teilnehmer_innen an der Veranstaltung und durch einen Redebeitrag, der vom KV Gelnhausen kam. Mario Wagner und Herbert Graf vom Vorsitzenden - Team trugen die Rede vor, die zusammen mit Heike Rickert-Fischer, ebenfalls im Vorsitzenden-Team, konzipiert worden war. "Bildung braucht bessere Bedingungen" war der Grundtenor der Rede - für gelingende Inklusion, für gute Integration, für sinnvolle Ganztagsbetreuung. Der Text der Rede kann hier genauer nachgelesen werden.

Alles in allem ein sehr gelungener Tag der Arbeit, bei dem die GEW deutlich präsent war.

]]>
KV Hanau aktuell KV Gelnhausen aktuell Aktuelles
news-555 Tue, 16 Apr 2019 16:52:22 +0200 Seniorentreff in der Herrenmühle https://www.gew-main-kinzig.de/home/details/555-seniorentreff-in-der-herrenmuehle/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=6a7f0d733203d018b014bb3f58c0cb55 Saisonbeginn der Seniorinnen und Senioren Zum Saisonbeginn trafen sich die Hanauer GEW-SeniorInnen wieder in großer Anzahl in der Herrnmühle an der Kinzig. Dieses Mal konnten wir einige Gäste aus benachbarten KV's begrüßen und verbrachten wieder zwei sehr anregende Stunden bei Gedankenaustausch und Kaffeegenuss.

]]>
Senioren Aktuelles